Unsere Edelsteinerfahrungen laufen so ab:

* ich trage einen Monat den jeweiligen Edelstein am Körper,
* trinke Edelsteinwasser davon,
* geniesse die Schwingung des Steins in der Badewanne,
* lese die Informationen die bereits darüber verfügbar sind,
* lade die helfenden Wesen aus dem feinstofflichen Bereich ein,
* lade Menschen die sich dafür interessieren ein, auch du bist willkommen!

Gemeinsam gehen wir an einem Abend in Erfahrung.
Du kannst ohne Edelsteinvorwissen kommen

Pyritsonne (Mineralreich) und Goldrute (wildes Pflanzenreich), sie verstärken einander in der Wirkung.

Mit Beiden kommen wir an und in unsere Gefühle,
Was uns "an die Nieren geht", das erkennen wir in diesem Einfluß von Pyritsonne  und Goldrute.Es ergeben sich Erkenntnisse um die Wurzeln unserer Lebenssituation. Heimlichkeiten werden aufgedeckt.

Und das Beste ist, es zeigen sich jetzt neue Lösungswege auf!

Die Botschaft lautet: es gibt nicht nur einen Weg, es gibt Viele!
Erlaube es Dir und gehe jetzt Deinen Weg!

 

Unsere Edelsteinerfahrungen laufen so ab:

* ich trage einen Monat den jeweiligen Edelstein am Körper,
* trinke Edelsteinwasser davon,
* geniesse die Schwingung des Steins in der Badewanne,
* lese die Informationen die bereits darüber verfügbar sind,
* lade die helfenden Wesen aus dem feinstofflichen Bereich ein,
* lade Menschen die sich dafür interessieren ein, auch du bist willkommen!

Gemeinsam gehen wir an einem Abend in Erfahrung.
Du kannst ohne Edelsteinvorwissen kommen.

 

Pyritsonne (Mineralreich) und Goldrute (wildes Pflanzenreich), sie verstärken einander in der Wirkung.

Mit Beiden kommen wir an und in unsere Gefühle,
Was uns "an die Nieren geht", das erkennen wir in diesem Einfluß von Pyritsonne  und Goldrute.Es ergeben sich Erkenntnisse um die Wurzeln unserer Lebenssituation. Heimlichkeiten werden aufgedeckt.

Und das Beste ist, es zeigen sich jetzt neue Lösungswege auf!

Die Botschaft lautet: es gibt nicht nur einen Weg, es gibt Viele!
Erlaube es Dir und gehe jetzt Deinen Weg!

 

 

 


 

Im Juni war unsere Edelsteinerfahrung mit Rubin Zoisit und Wilder Möhre
Zoisit Erfahrungen Gemeinsame Erfahrungen: Starker Heilstein. Erholungs- und Antistressstein, prickelnde Lebensfreude, Powerstein,  Sanftheit, Schutz und Vertrauen erweckt die Schwingung des Zoisits in uns. Rubin-Zoisit belebt ohne dass es aufregend wird. Mit Rubin-Zoisit bekommen wir mehr Standfestigkeit. Eine neue Weite breitet sich aus. Rubin-Zoisit gibt uns Ruhe, Gelassenheit und Abstand. Tiefer Frieden kommt mit Rubin-Zoisit. Genießen und einfach da sein und nur schauen. Die Botschaft kam, dass Rubin-Zoisit Regeneration auf und in die Erde bringt. Es ist ein Handeln für die Erde und die Wesen darauf, ohne das darüber Aufhebens gemacht wird. In Stille und Wohlwollen wird getan. Von ihm erfährst du erst mehr, wenn du dich öffnest und ihm näher kommst.

 

Mookait: "es geht aufwärts!"
Mit ihm umgibt uns die Freude, der Spaß und das Glück im Leben.

Freudige schicksalshafte Begegnungen erfahren wir in dieser Stein Energie.

Das Gefühl von innerer feierlicher Ruhe umgibt uns in seinem Schwingungs Feld. 


Lebensfreude
erfahren wir von Herzen
für die Herzen
durch Mookait.

 

 


 

Von unserem Einfühlabend: 

Cyanit- Kyanit - Disthen sagt: handle! Spring hinein!
Du bist mit deiner Wahrheit.


Herausragend viel Liebe und Dankbarkeit schwingt mit ihm herein. Aufbruch! Auflösung!
Die Treppen in den Himmel in die Freiheit.
Wenn du Gott lieben willst, dann liebe deine Mitmenschen.
Heiß und kalt, Vereinigung der Gegensätze, Zwiespältig.
 Wanderer zwischen den Welten Cyanit- Kyanit - Disthen zeigt wie schön das Leben ist. Leicht wie ein Schmetterling.
Nichts fürs Ausruhen, etwas fürs Weiterentwickeln

Ein Gitarrenbauer, namens Dimmitri war mit dabei und hat einige Lieder gespielt. Der Text harmonisch, teils sanft, die Melodie immer wieder kratzig und disharmonisch.
"Kether Etz Chaim Jehu" Die Vollendung der spirituellen Evolution. Auf dass wir die Krone des Lebens, als Söhne und Töchter des zweiten Adam, des Christus Leibes tragen können. (dies fiel mir nach innerlicher Nachfrage über den Stein in die Hände. Dies passt mit diesem Satz Mit Cyanit - Disthen  bleiben wir auf dem Weg für das Vollenden der Lebensaufgabe.)

Eine Kundin kam am Cyanit- Kyanit - Disthen Einfühltag und sagte, sie habe geträumt, dass ich ihr im Traum einen blauen Stein gereicht habe  und sie große Harmonisierung in sich fliessen spürte. Als ich ihr einen Edelsteinstrang mit Cyanit Distehn zeigte, war sie in ihrem Inneren sehr berührt und angetan.

 

Besonderheit von Cyanit- Distehn sind die zwei Härten im gleichen Stein.
Die Mohs Härte in der Längsachse beträgt 4,5 und 6,5 quer zur Kristallachse »zweifache Härte«, die sich auf die unterschiedliche Ritzhärte in verschiedenen Rich­tungen des Minerals bezieht.

Geschichtliche Überlieferung: Cyanit nach griech. kyanos, »blau«. Disthen nach griech. dis, »zweit« und sthenos, »Kraft«, Der Cyanit wurde von den Griechen als Schutzstein geehrt. Cyanit gibt den Menschen Beständigkeit und Frohsinn.

 


                                    Einen wunderschönen Tag

                                    von Engelenergie begleitet!

 

 

 

 

 

 

 

 


Lapislazuli ist ein Edelstein wie aus einem Märchen aus Tausend und einer Nacht: Tiefblau mit goldenen, wie kleine Sterne schimmernden Einschlüssen aus Pyrit.

Lapislazuli gilt vielen Menschen auf der ganzen Welt als Stein der Freundschaft und der Wahrheit. Es heißt, der blaue Stein fördere die Harmonie in zwischenmenschlichen Beziehungen und helfe seinem Träger beim authentisch sein und offen die eigene Meinung äußern.
Seine hervorragende Eigenschaft ist das Regulierende.
Übermäßiges wird besänftigt und Stockendes kommt in Fluss.
Mit Lapis Lazuli fühlst und bist du in deinem eigenem Königreich. In seiner Energie schwingung hast du den Mut und setzt wieder deine Krone auf. Du fühlst deine eigene ursprüngliche Kraft und Lebendigkeit.

Botschaften: Rege dich doch nicht auf, es ist ja bereits alles gut.
                    Thema Anerkennung, sich selbst auch seine Anerkennung geben.
                    Ich erkenne meine guten Leistungen und meine Bedürfnisse an.

Die besten Steine kommen noch heute aus dem Hindukuschgebirge im Nordosten Afghanistan. Weitere Fundorte sind Russland, die Anden in Chile, Italien, Mongolei, Kanada, USA, Myanmar und Pakistan.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Im Kraftquell